Kindergarten Liebfrauen

Kooperation mit Kindergärten

Kinder und Jugendliche benötigen für eine psychophysische und soziale Gesamtentwicklung ein ausreichendes Maß an Bewegung. Dieses Bedürfnis wird im Allgemeinen von den Kindern durch einen ausgeprägten Bewegungsdrang von selbst gesteuert. Da jedoch in der heutigen Zeit die Bewegungsfreiräume der Kinder immer mehr eingeschränkt werden, möchte der SV Wacker Burghausen e. V. Kindergartenkinder in ihrer wichtigen Lernphase gezielt unterstützen.

Der Kindergarten ist die erste Stufe des Bildungssystems und trägt eine besondere Verantwortung, denn hier ist es am ehesten möglich, allen Kindern einen Einstieg in den Sport zu geben, mit dem Ziel, die Kinder zum lebenslangen Sporttreiben zu motivieren.

 

Seit über 20 Jahren hat der SV Wacker Burghausen eine Kooperation mit Kindergärten in Burghausen.

• Unterstützung der Kindergärten in der Sportmotorischen Entwicklung der Kinder

• Frühzeitige Vermittlung von Freude an der Bewegung

• Kinder, die am Kindergartensport teilnehmen, werden für die Dauer des Sportangebots als Mitglieder in den Verein aufgenommen

Derzeit teilnehmende Kindergärten in Burghausen

• Kindergarten Zauberwald (seit 1987)

• Liebfrauen Kindergarten   (seit 2006)

• Pestalozzi KiTa                    (seit 2008)

• St. Konrad Kindergarten    (seit 2009)

• Kindergarten Maria Ward  (seit 2010)

• Wöhler Kindergarten          (seit 2012)